Kompetenzen

Einzigartigkeit. Das ist die Basis unserer Arbeit.
Unser Ziel ist es, jedem Mandanten professionell und individuell zu begegnen.
Im Folgenden finden Sie weitere Einzelheiten zu unserer Arbeit.

ARBEITSRECHT

ARBEITGEBER

Die gesetzlichen Grundlagen des Arbeitsmarktes sind allgemein bekannt, die Schlupflöcher nicht immer. Profitieren Sie von unserer langjährigen erfolgreichen Zusammenarbeit mit regionalen- und überregional agierenden Unternehmen.

 

ARBEITNEHMER

Haben Sie als Arbeitnehmer eine Abmahnung oder Kündigung erhalten? Werden Sie gemobbt oder diskriminiert? Sie haben Rechte und wir setzen diese Rechte für Sie durch.

  • Abfindung
  • Abmahnung
  • Abwicklungsvertrag
  • Aufhebungsvertrag
  • Kein Gehalt bekommen
  • Kündigung
  • Kündigungsschutz
  • Kündigungsschutzgesetz (KSchG)
  • Kündigungsschutzklage
  • Mobbing
  • Urlaub
  • Urlaubsansprüche
  • Urlaubsabgeltung
  • Tarifvertrag
  • Lohn
  • Lohnanspruch
  • Gehalt
  • Gehaltsanspruch
  • Mutterschutz
  • Krankengeld
  • Entgeltfortzahlung
  • Krankheit
  • Diskriminierung
  • Arbeitsvertrag
  • befristeter Arbeitsvertrag
  • Befristung
  • Teilzeit
  • Weihnachtsgeld
  • Urlaubsgeld
  • Betriebliche Übung
  • Betriebsrat
  • Datenschutzbeauftragter
  • Behinderung
  • Inklusion
  • Wiedereingliederung
  • Arbeitszeugnis
  • Zwischenzeugnis
  • Freistellung
  • Schadensersatzansprüche
  • Aufwendungsersatzansprüche
  • Freistellungsansprüche
  • Scheinselbstständigkeit
  • freie Mitarbeiter
  • Anstellungsvertrag
  • Mindestlohn
  • Mindestlohngesetz (MindLoG)
  • Auto
  • Kfz
  • Betriebsfahrzeug
  • Altersgrenze
  • Verfallsklausel
  • AGB
  • Arbeitsort
  • Home Office
  • Tätigkeitsbeschreibung
  • Rente
  • Rentenansprüche
  • Individualarbeitsrecht
  • Kollektivarbeitsrecht

 

Treten Sie hier mit uns in Kontakt!

Die Durchsetzung Ihrer Rechte ist unser Auftrag!

Die Inhalte dieser Homepage sind sorgfältig recherchiert, dennoch kann keine
Haftung für die Richtigkeit der veröffentlichten Inhalte übernommen werden.
Alle veröffentlichten Beiträge und Rundschreiben unterliegen dem
Urheberrechtsschutz.